ÜBER UNS

Mit der Gründung des Fördervereins zur Erhaltung der Dorfkirche Ferchesar e.V. ist es gelungen Menschen zu finden, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen.

ADRESSE

Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche in Ferchesar e.V.

 

Matthes Mustroph

Dorfstr. 2
14715 Stechow- Ferchesar

Tel. 033874 907452


foerderverein-dorfkirche-ferchesar@gmx.de

KONTAKT

© 2023 by HARMONY. Proudly created with Wix.com

DER FÖRDERVEREIN

Mitglieder des Fördervereins zur Erhaltung der Dorfkirche Ferchesar e.V. anlässlich des ersten Gottesdienstes nach Abschluss des  1. Bauabschnittes am 21.10.2017

ENTSTEHUNG

Die Evangelische Reformationsgemeinde Westhavelland umfasst insgesamt sechzehn Dörfer mit ebenfalls sechzehn Dorfkirchen - eines davon ist die Barockkirche in Ferchesar. Für den Bauunterhalt und Reparaturen der Kirchengebäude stand nicht viel zur Verfügung .


Im Wintersemester 2005/2006 haben Studenten der Bauhaus-Universität Weimar die Kirchengebäude des Pfarrsprengels Westhavelland denkmalgerecht aufgemessen und in ihrem Bestand bewertet. Nach Gesprächen mit den Menschen vor Ort und Untersuchungen der kirchlichen und kommunalen Infrastruktur wagten die Studierenden am Schluss ihrer Arbeit Prognosen für einzelne Kirchen und stellten Fragen nach ihrer Zukunft. Eine Ausstellung in der Orangerie des Schlossparks von Nennhausen macht die Ergebnisse dieser Untersuchungen noch bis zum September der Öffentlichkeit zugänglich. In den einzelnen Dörfern wurde die Veröffentlichung, die den provozierenden Untertitel "Eine Ausstellung zur Schrumpfung im ländlichen Raum" trug, sehr kontrovers diskutiert.

 

Für die Dorfkirche von Ferchesar sehen die Weimarer Studenten nur dann eine Perspektive, wenn es vor Ort gelingt, Menschen zu finden, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Am Donnerstag, dem 27. Juli 2006, hat sich in Ferchesar der Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Ferchesar e.V. gegründet, der "die Kirche im Dorf lassen" will.

(Quelle: Märkische Allgemeine vom 29. Juli 2006)

WAS TUN WIR?

Wir organisieren Veranstaltungen in der Kirche und rundherum um die Kirche. Wir fördern Gemeinschaft im Dorf und unterstützen kirchliche, kulturelle und künstlerische Aktivitäten. Wir sammeln Spenden.

MITGLIEDER

Im Jahre 2012 konnten wir als prominentes Mitglied die Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow  gewinnen. Die bekannte Autorin Ilse Gräfin von Bredow ist dem Verein beigetreten. Ilse Gräfin von Bredow wurde 1922 geboren, und wuchs im Forsthaus der Familie von Bredow bei Ferchesar auf. Erinnerungen und Erlebnisse ihrer Kindheit fanden Eingang in ihren zahlreichen erfolgreichen Büchern, wie "Kartoffeln mit Stippe".

Nach Angaben ihres Verlages, ist Ilse Gräfin von Bredow 2014 am Ostermontag im Alter von 91 Jahren verstorben.
Wir werden ihrer Gedenken und sie stets in guter  Erinnerung behalten.

Die aktuelle Mitgliederzahl des Fördervereins  zur Erhaltung der Dorfkirche Ferchesar e.V. beträgt:

                   39 Mitglieder

Möchten Sie ebenfalls Mitglied werden oder den Förderverein unterstützen oder für die weitere Arbeit etwas spenden, dann

Heimatchor Ferchesar

Ausschnitt aus dem letzten Chorkonzert vor dem Beginn der Sanierung der Kirche 2016.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now